Schlagwort-Archive: ehrung

Ehrung eines Bibliothekars

<![CDATA[Heute wird im Historischen Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) um 20 Uhr der Alfred-Hessel-Saal feierlich eröffnet und seiner Funktion als Vortragssaal und Veranstaltungsort übergeben. [via juraforum.de]

Alfred Hessel war einer der profiliertesten Göttinger Wissenschaftler und Bibliothekare des 20. Jahrhunderts. 1925 publizierte er eine Gesamtgeschichte der Bibliotheken, die 1950 in englischer Übersetzung erschien und 2001 in einer überarbeiteten englischen Fassung nochmals aufgelegt wurde.

]]>

Buchpatenehrung in Potsdam

Bibliotheken mit namhaften Altbeständen haben oft besondere Probleme, Mittel für die notwendige Restauration zu bekommen. Oft wird dabei das Sponsoring über “Buchpatenschaften” versucht. In Potsdam nun lud die Stadt- und Landesbibliothek ihre Buchpaten zu zu Empfang und Ehrung ein. Dabei wurden die restaurierten Werke präsentiert und gleichzeitig die Liste jener Bücher, die als nächstes eine Patenschaft benötigten, gezeigt. Die Veranstaltung wurde vom Förderverein durchgeführt. [via info-potsdam.de]

Bibliothekarin für Engagement im Förderverein geehrt

<![CDATA[Margit Rützel-Banz, in der Geschäftsstelle für Aus- und Fortbildung der HeBIS-Verbundzentrale im Hause der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt tätig und vielen bekannt als langjährige Aktive im VdDB, wurde für ihr Engagement als Vorsitzende des Freundeskreises der Stadtbibliothek Neu-Isenburg geehrt. Sie bekam die Bürgermedaille der Stadt für die fünfzehnjährige ehrenamtliche Tätigkei überreicht. Wir gratulieren! [via OP online. Gefunden durch den Eintrag in Mausbiblblog’s Blog]]]>

Verdienstmedaille für ehrenamtliche Kollegin

Für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten, u.a. für die Heidgrabener Gemeindebücherei, erhielt die Kollegin Marion Sörensen die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. [via Uetersener Nachrichten]