Verleger erkunden das digitale Publizieren

In Berlin finden die Berliner Buchtage statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung haben sich, so berichtet heise.de, verschiedene Verlagsvertreter über die Realitäten der digitalen Mediennutzung näher informieren lassen. Natürlich steht die Angst um die Verlegerrechte mit im Mittelpunkt. Die zwei Beiträge kann man hier und hier nachlesen.

In Berlin finden die Berliner Buchtage statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung haben sich, so berichtet heise.de, verschiedene Verlagsvertreter über die Realitäten der digitalen Mediennutzung näher informieren lassen. Natürlich steht die Angst um die Verlegerrechte mit im Mittelpunkt.
Die zwei Beiträge kann man hier und hier nachlesen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search