Schlagwort-Archive: British Library

KVK-Jubiläum: 20 Jahre alt

Es ist schade, dass der Katalog der Library of Congress dauerhaft aus der Liste der durchsuchten Kataloge entfernt wurde und auch der Katalog der British Library, obwohl noch eingebunden, standardmäßig eine Fehlermeldung bringt – seit er als Discovery-Katalog konzipiert wurde.

Wanderanekdote

War es der Bibliothekar der Königlichen Bibliothek in Berlin oder der British Library in London? – Die Berliner Woche bringt eine nette Anekdote über Lenin, der einst im Lesesaal der Königlichen Bibliothek in Berlin gearbeitet habe und wo später einmal ein Bibliothekar gefragt worden sei, ob er sich an den Stammleser noch erinnern könne. Dieser habe geantwortet: “Weiß der Himmel, was aus dem jungen Mann geworden ist!” – Nun gibt es genau die selbe Anekdote auch über Marx, welcher einst den Lesesaal der British Library frequentiert hat. – Jedenfalls wirft diese Anekdote, ganz gleich ob und wo sie stattgefunden hat, ein bezeichnendes Schlaglicht auf unseren Berufsstand und auf den eigenen Kosmos, den manche Abteilungen darstellen …

Britische Visionen

Die British Library hat ihre Visionen für die kommenden 10 Jahre veröffentlicht.

2020 Vision is our 10-year vision, following 12 months of extensive and wide-ranging research and consultation. In today’s climate of significant technological change, it highlights what are likely to be the key trends and opportunities over the next decade, and indicates how we will develop as an organisation to increase access to the world’s knowledge base for our users.

2020 vision, British Library

Auf der Vision-Seite (und auch auf den zwölf Seiten der gut gestalteten PDF-Datei) finden sich neben den Leitlinien der BL und Überlegungen zum sich wandelnden Kontext fünf Aufgaben, die sich die BL gestellt hat, um ihre Vision zu verwirklichen:

In 2020 the British Library will be a leading hub in the global information network, advancing knowledge through our collections, expertise and partnerships, for the benefit of the economy and society and the enrichment of cultural life.

[via enssib-Blog]

British Library muss sparen

sciencegarden, das Magazin für junge Forschung berichtet unter der Ã?berschrift Bibliothek in Not

Die britische Regierung will bei ihrer renommiertesten Bibliothek sparen. Um die angedrohten Kürzungen doch noch abzuwenden, rief die British Library zur Unterstützung auf. Der internationale Protest lieÃ? nicht lange auf sich warten. Nun hängt es von Schatzkanzler Gordon Brown ab, ob die Bibliothek ihr Weltspitzenniveau halten kann.