Schlagwort-Archive: brandschaden

Sämtliche Medien sind verrußt

<![CDATA[Brandstiftung in der Stadtbücherei Gladbeck – bis Ende des Monats ist die Bücherei geschlossen und der Bücherbus dient als Ersatz-Ausleihstelle [via Fahrbibliothek.de]. Es wird sich erst nach und nach herausstellen, welche Maßnahmen notwendig sind – selbst ein Entsorgen des Gesamtbestands liegt im Bereich der Möglichkeiten. [via Der Westen]]]>

Immer noch: Beseitigung von Brandschäden

Sechs Jahre ist der Brand in der Anna Amalia Bibliothek in Weimar her. Immer noch wird restauriert. Ein Artikel in ad-hoc.news schildert die Bemühungen der Werkstätte. Bis 2014 sollen 8.000 angebrannte Werke wieder benutzbar gemacht werden.
Eine Nebenbemerkung: Klicken Sie die Links im Artikel nicht an. Sie führen auf Werbung, die nichts mit dem Inhalt zu tun hat!

Brand in Rödelheim

<![CDATA[: Brand in Bibliothek | Frankfurter Rundschau – Frankfurt

Bei einem Brand in der Rödelheimer Radilostraße sind am Freitag die Stadtteilbibliothek, mehrere Arztpraxen und ein Lebensmittelgeschäft stark beschädigt worden. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen der Feuerwehr bei 500 000 Euro. Verletzt wurde niemand. […] Ob in der Bibliothek auch Bücher oder andere Medien zerstört wurden, ist noch nicht bekannt.

]]>