Es muss nicht immer alles billig sein

Der Berliner Finanzsenator über Verwaltungsreform und das “billige” Berlin: Billige Angebote – wie z.B. in Bibliotheken – würden teure Steuergelder kosten. [via Tagesspiegel]

Der Berliner Finanzsenator über Verwaltungsreform und das “billige” Berlin: Billige Angebote – wie z.B. in Bibliotheken – würden teure Steuergelder kosten. [via Tagesspiegel]

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search