Schlagwort-Archive: bibliotheksentwicklung

Zentralbibliothek nur bei gutem Standort

Ein Artikel im Tagesspiegel diskutiert die Bibliotheksentwicklung in Charlottenburg-Willmersdorf (Berlin “City West”), vor allem die schwierige Standortlösung für die geplante Zentralbilbiothek. Bei den Stadtteilbibliotheken sind in den nächsten Jahren Stellenkürzungen und Überführungen ins Ehrenamt geplant.

Unterschriftensammlung für den Erhalt der Bücherei

Wie bereits früher gemeldet, gibt es eine Diskussion um die Stadtbücherei Bornheim. Unter dem Motto “Bunter Dialog – Auftrieb für die Bornheimer Stadtbücherei” fand nun eine Diskussion statt, auf der klar wurde: Haushaltskonsolidierung und Bibliotheksentwicklung beißen sich regelmäßig gegenseitig. Die Diskussion ging über das Konzept der Stadtverwaltung zur Weiterentwicklung der Stadtbücherei statt, da der Kulturausschuss aus Spargründen das Konzept – das Stärkung der Dienstleistungen für Kinder und Jugendliche sowie Senioren vorsieht – ablehnte. Dagegen wurde geltend gemacht, dass in Bornheim bereits wenig für die Bibliothek ausgegeben werde und es wurden viele Ideen geäußert, wie man die Öffnungszeiten erweitern und die Institution stärken könnte. Nun werden Unterschriften vom Förderverein und den Grünen gesammelt. [via General-Anzeiger]

Dritter Leitplan der Walliser Bibliotheken

<![CDATA[Im Leitplan wird Wert auf Dienstleistungsqualität und Zusammenschlüsse gelegt. 95 % der Bevölkerung können die nächste Bibliothek innerhalb von 15 Minuten per ÖPNV erreichen. Das ist ein Ergebnis der ersten zwei Leitpläne (2001, 2007). Der dritte Leitplan soll die Ergebnisse konsolidieren. Im Bereich der Dienstleistungsqualität sind insbesondere Fortbildungen für die Bibliotheksbeschäftigten vorgesehen. [via Rhonezeitung]]]>

Offenburg startet Projekt »Bibliothek 2020«

Aufstockung des Medienetats, verstärkte Zielgruppenausrichtung, Personalausbau und Veranstaltungsarbeit sind die Eckpunkte des Vorhabens. Es sollen jeweils 60 000 bis 70 000 Euro pro Jahr investiert werden, ein Drittel davon mit Hilfe einer Stiftung. – Das größte Prestigeprojekt aber ist die Einrichtung einer öffentlichen Musikbibliothek. [via Baden Online]