Schlagwort-Archive: bibliotheksalltag

Datenschutz und Ehrenamt

Leider ist dieser Artikel aus der Berliner Morgenpost eine Bleiwüste ohnegleichen, gleichwohl aber lohnt der Inhalt die Lektüre. Neben einer lebendigen Schildung des Bibliotheksalltages der Thomas Dehler Bibliothek in Berlin-Schöneberg, die seit 2001 mit professioneller Unterstützung ehrenamtlich geführt wird, werden zum Schluss auch Verwerfungen zwischen Profis bzw. Verwaltung und den Ehrenamtlichen geschildert:

  • dass kurz nach Rettung der Bibliothek erst einmal 3.000 Bände ungefragt ausgesondert wurden und
  • dass der städtische Datenschutzbeauftragte bemängelt, dass Ehrenamtliche auf Daten der Leser/innen Zugriff haben.

Farewell to Brains, Help the Zombies!

Wir hatten das Thema heute schon bei der SLUB, auch in den USA machen sich sehr drastische Sparmaßnahmen bemerkbar. Die Charlotte Mecklenburg Library informiert auf ihrer Startseite über bevorstehende Schließungen. Brigitte Doellgast, die derzeitige Librarian in Residence im Goethe-Institut in New York schreibt im Eintrag Bibliotheksalltag

Auch in Deutschland ist die wirtschaftliche Lage nicht mehr so rosig, aber in der Diskussion auf den deutschen Mailinglisten macht sich das noch nicht bemerkbar.

Die KollegInnen in den USA wehren sich nicht nur mit “Sit ins” bzw. “Read ins” sondern lassen auch noch Zombies auf die Bibliothek los… Auf der Informationsseite der Bibliothek zombiesforlibraries.com finden sich weitere Videos und der Hinweis

Closing a library during a recession is like closing a hospital during a plague or a supermarket during a famine. Help us avoid a cerebral apocalypse before its too late!

Bibliothekare ohne soziale Probleme an der Arbeitsstelle?

Ha! Wer dies schreibt, kennt den Alltag in Bibliotheken nicht: Pädagogen sind tatsächlich mehr als nur Wissensvermittler. Wer sich mit sozialen Problemen nicht abgeben will oder kann, soll Bibliothekar werden oder Gärtner. Was zeigt: Das Jugendlichen-Magazin jetzt pflegt eine heiÃ?e Schreibe, die Recherche wird aber weniger gepflegt …