Schlagwort-Archive: benutzerprotest

Nach Protest wieder Öffnungszeiten wie gewohnt

In Halle zeigte der Protest von Studierenden Wirkung, da die Universitäts- und Landesbibliothek die Kürzung der Öffnungszeit von Zweigstellen zurücknahm:

Die ULB hatte in einigen Zweigbibliotheken im Wintersemester 2010/11 die verkürzten Öffnungszeiten der vorlesungsfreien Zeit im August und September beibehalten.

[via halleforum]

Widerstand an der FU wegen Eingliederung der OSI-Bibliothek

Die Zeit schreibt über das Vorhaben der FU-Berlin, die Bibliothek des Otto Suhr-Instituts in die Universitätsbibliothek zu integrieren, gleichzeitig aber stark auszusondern. Von studentischer Seite finden sich fortlaufende Berichte im Weblog FU-Watch.