Generationenbeziehungen einmal anders herum

<![CDATA[In der Bibo in Chemnitz zahlen Jugendliche über 14 Jahren ab 2010 keine Gebühren mehr. Dafür werden die Gebühren der Erwachsenen erhöht. Die Jugendlichen, so die Begründung, befänden sich im Ausbildungsprozess und bräuchten den Zugang zu Informationen. [via Sächsische Zeitung]]]>

<![CDATA[In der Bibo in Chemnitz zahlen Jugendliche über 14 Jahren ab 2010 keine Gebühren mehr. Dafür werden die Gebühren der Erwachsenen erhöht. Die Jugendlichen, so die Begründung, befänden sich im Ausbildungsprozess und bräuchten den Zugang zu Informationen. [via Sächsische Zeitung]]]>

200 Experten für Leseförderung und Schulbibliotheken ausgebildet

<![CDATA[Solche Verhältnisse würde man sich in Deutschland wünschen: An fast allen Schulen der Autonomen Provinz Bozen Südtirol gibt es ausgebildete Kräfte für die Schulbibliotheken. Seit 2006 gab es vier Lehrgänge, deren Teilnehmer in 240 Stunden "Leseförderung, Bibliotheksdidaktik, Umgang mit den Neuen Medien, Führung und Organisation einer Schulbibliothek" vermittelt bekamen. [via Pressemeldung Autonome Provinz Bozen Südtirol]]]>

<![CDATA[Solche Verhältnisse würde man sich in Deutschland wünschen: An fast allen Schulen der Autonomen Provinz Bozen Südtirol gibt es ausgebildete Kräfte für die Schulbibliotheken. Seit 2006 gab es vier Lehrgänge, deren Teilnehmer in 240 Stunden "Leseförderung, Bibliotheksdidaktik, Umgang mit den Neuen Medien, Führung und Organisation einer Schulbibliothek" vermittelt bekamen. [via Pressemeldung Autonome Provinz Bozen Südtirol]]]>

Berufstipps für Fast-FaMis?

<![CDATA[Vielleicht kann ja jemand dem totalenchaos weiterhelfen? Er oder sie ist fast FaMi und jetzt wird überlegt, was nach Abschluss der Ausbildung am sinvollsten ist. Arbeit suchen, BibliothekarIn oder FachreferentIn werden? Tipps bitte direkt unter Berufliche Zukunft???abgeben, danke ;-)]]>

<![CDATA[Vielleicht kann ja jemand dem totalenchaos weiterhelfen? Er oder sie ist fast FaMi und jetzt wird überlegt, was nach Abschluss der Ausbildung am sinvollsten ist. Arbeit suchen, BibliothekarIn oder FachreferentIn werden?
Tipps bitte direkt unter Berufliche Zukunft???abgeben, danke ;-)]]>

Traumberuf? Schmökern? Ã?ber die Arbeit in der Bibliothek

Die Lausitzer Rundschau bringt aus Hoyerswerda einen Artikel über die Ausbildung in der Brigitte Reimann-Bibliothek und über die Arbeit in Bibliotheken überhaupt.

Die Lausitzer Rundschau bringt aus Hoyerswerda einen Artikel über die Ausbildung in der Brigitte Reimann-Bibliothek und über die Arbeit in Bibliotheken überhaupt.

Ehrenamtliche geschult

In 120 Stunden wurden in Südtirol 26 Ehrenamtliche für den Einsatz in öffentlichen Bibliotheken geschult. Auch die Anforderungen an ehrenamtliche Bibliothekarinnen haben sich geändert, wird die Kursleiterin in der Pressemitteilung der Autonomen Provinz Bozen zitiert.

In 120 Stunden wurden in Südtirol 26 Ehrenamtliche für den Einsatz in öffentlichen Bibliotheken geschult. Auch die Anforderungen an ehrenamtliche Bibliothekarinnen haben sich geändert, wird die Kursleiterin in der Pressemitteilung der Autonomen Provinz Bozen zitiert.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search