Schlagwort-Archive: aufgabe

„Angebotsende zum 31.12.2013“ – Internetbibliothek macht zu!

Irgendwie passt diese unterkühlte Überschrift „Angebotsende zum 31.12.2013“ zur Leidenschaftslosigkeit, mit der viele Projekte im Bibliothekswesen begraben werden. Zuerst der Hype und dann sang- und klanglos aufgegeben. Jetzt einmal nicht das wissenschaftliche Bibliothekswesen, sondern die Öffentlichen Bibliotheken, die mit der Deutschen Internetbibliothek (DIB) ein bundesweites Kooperationsprodukt beerdigen (nun gut, es ist namentlich der DBV, die kooperierenden ÖBs und das Bibliotheks-Servicezentrum Konstanz). [via ÖBBib: „10. Geburtstag und Ende“] Nun liegt dies parallel zu einer Diskussion im Bereich der Wissenschaftlichen Bibliotheken, inwieweit Virtuelle Fachbibliotheken umstrukturiert werden müssen, um mehr Nachfrage zu generieren.
Jedenfalls sollte man ab jetzt nicht mehr von „Lotsen im Informationsdschungel“ sprechen, wenn man die folgende Begründung ernst nehmen will:

„Mittlerweile ermöglichen der technische Fortschritt und der bessere Wissensstand den Nutzern, selbst relevante Angebote im Internet zu erkennen, so dass ein durch Bibliotheken geprüfter und kommentierter Linkkatalog nicht mehr notwendig erscheint.“

Komisch nur, dass das Vorbild der DIB, die Internet Public Library, immer noch angeboten und gepflegt wird – samt Auskunft …

… und tschüss!

diigo2
Was für ein Tag! Heute morgen stolperte ich über die Nachricht, dass Diigo einen „Premium Service“ einrichten wird. Der Premium-Service beinhaltet nichts Neues, sondern das, was Diigo von anderen sozialen Bookmarkdiensten unterschied: Dass man Webseiten zusammen mit den Links archivieren und Textstellen markieren kann. Demnächst vorbei!

bloglines_ade2

Und jetzt gerade meldet noch Bloglines, der Feedreader meiner Wahl, dass er zum 01.10. geschlossen wird. Im Ask-Blog steht zu lesen (Eintrag 10.09.:

Today, Ask.com let our users know that we will shut down Bloglines on October 1. Not an easy decision, especially considering our loyal and supportive (not to mention patient) user base, but, ultimately, the right one given business reasons simply too hard to ignore. ??

Ironischerweise wird bei Bloglines noch jemand zur Anstellung gesucht und das Leitbild, das potentiellen Bewerbern geboten wird, sieht so aus:

Bloglines, a division of Ask.com is the leading RSS aggregator that allows people to stay plugged into the world of politics, technology, show business or any other area of professional or personal interest. We are the recognized leader with many awards

Ein stolzes Schiff, das nicht einmal einen Eisberg zum Sinken benötigt …