UB-Regensburg bietet Audio-Guide an

<![CDATA[Der Guide bietet einen Überblick über die zentralen Dienstleistungen der UB. Gute Idee: Er steht in Form von Dateien auf der Homepage zur Verfügung. Abspielgeräte in Form von MP3-Playern sind ja meist bereits zur Hand! [via Wochenblatt.de]  ]]>

<![CDATA[Der Guide bietet einen Überblick über die zentralen Dienstleistungen der UB. Gute Idee: Er steht in Form von Dateien auf der Homepage zur Verfügung. Abspielgeräte in Form von MP3-Playern sind ja meist bereits zur Hand! [via Wochenblatt.de]
 ]]>

DRM-Freuden

In dem Strip Why DRM Doesn’t Work – Untertitel: How to download an audio book from the Cleveland Public Library – werden die erforderlichen Schritte bis zum Anhören sehr schön beschrieben. Ähnliche Erfahrungen machte ich vorletztes Jahr, als ich die die Dienste der onleihe in den Bücherhallen Hamburg ausprobierte… Ein ähnliches Ärgernis sind ja die … „DRM-Freuden“ weiterlesen

In dem Strip Why DRM Doesn’t Work – Untertitel: How to download an audio book from the Cleveland Public Library – werden die erforderlichen Schritte bis zum Anhören sehr schön beschrieben. Ähnliche Erfahrungen machte ich vorletztes Jahr, als ich die die Dienste der onleihe in den Bücherhallen Hamburg ausprobierte…

Ein ähnliches Ärgernis sind ja die unerwünschten Beigaben auf gekauften DVDs, ich will nicht zwangsweise darüber informiert werden, dass ich den Film nicht auf einer Bohrinsel zeigen und auch keine Raubkopie erstellen darf usw.

Die Unterschiede zwischen gekauft und (illegal) kopiert beschreibt diese Infografik , die auf Spreeblick eingedeutscht wurde, ganz gut…

Audio Books ohne DRM

Die New York Times berichtet über einige grosse amerikanische Verlage, die dazu übergehen wollen, ihre Audio Books ohne Kopierschutz auszuliefern. Wenn man sich mal mit den Tücken solcher System beschäftigen musste, kann man das natürlich nur begrüssen. Bis die deutschen Verlage aufwachen werden, wird es sicher nicht länger als 5 – 10 Jahre dauern, die … „Audio Books ohne DRM“ weiterlesen

Die New York Times berichtet über einige grosse amerikanische Verlage, die dazu übergehen wollen, ihre Audio Books ohne Kopierschutz auszuliefern. Wenn man sich mal mit den Tücken solcher System beschäftigen musste, kann man das natürlich nur begrüssen. Bis die deutschen Verlage aufwachen werden, wird es sicher nicht länger als 5 – 10 Jahre dauern, die Musikindustrie begreift es ja langsam…

Ausleihe von Hörbüchern steigt, Bestand mit Landesmitteln ausgebaut

Die Stadtbücherei Flörsheim hat mittlerweile mehr als 500 Hörbücher. [via Mainspitze]

Die Stadtbücherei Flörsheim hat mittlerweile mehr als 500 Hörbücher. [via Mainspitze]

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search