Von Donaueschingen nach Stuttgart

26 der aus dem Fürstenberg-Museum in Donaueschingen ausgelagerten Gemälde Alter Meister werden zukünftig â?? ab 16. Mai â?? in der Staatsgalerie Stuttgart der Ã?ffentlichkeit wieder dauerhaft zugänglich sein. Den ausgehandelten Leihvertrag mit den Fürstenbergsammlungen bezeichnete Kunstminister Peter Frankenberg als â??kunstpolitischen Coupâ??, meldet die Badische Zeitung. Und was ist mit den anderen kostbaren Bildern? So wird … „Von Donaueschingen nach Stuttgart“ weiterlesen

26 der aus dem Fürstenberg-Museum in Donaueschingen ausgelagerten Gemälde Alter Meister werden zukünftig â?? ab 16. Mai â?? in der Staatsgalerie Stuttgart der Ã?ffentlichkeit wieder dauerhaft zugänglich sein. Den ausgehandelten Leihvertrag mit den Fürstenbergsammlungen bezeichnete Kunstminister Peter Frankenberg als â??kunstpolitischen Coupâ??, meldet die Badische Zeitung. Und was ist mit den anderen kostbaren Bildern? So wird das einzigartige Ensemble aufgebrochen und die Zerstückelung eingeleitet.
[Danke an Joachim Krüger]

Gemälde weggeschafft

Nach der 1999 aufgelösten Fürstlich Fürstenbergischen Hofbibliothek ist nun offenbar die erlesene Gemäldesammlung der Fürstenbergischen Sammlungen in Donaueschingen an der Reihe. Die alten Meister wurden nach Köln verbracht (Näheres). Das Stuttgarter Landesdenkmalamt weiÃ? wie immer nichts Genaues.

Nach der 1999 aufgelösten Fürstlich Fürstenbergischen Hofbibliothek ist nun offenbar die erlesene Gemäldesammlung der Fürstenbergischen Sammlungen in Donaueschingen an der Reihe. Die alten Meister wurden nach Köln verbracht (Näheres). Das Stuttgarter Landesdenkmalamt weiÃ? wie immer nichts Genaues.

Frisierte Köpfe und fesche Kleider

Ein Artikel von Thommi Herrwerth Ein sehr umfangreicher Artikel über die Geschichte der BRAVO mit sehr vielen Informationen zu den damaligen SchlagersängerInnen. Hintergrundinfos, Abbildungen von Plattencovern (Schallplattenhüllen?). Diese Seiten sind für Schlagerfreunde ein absolutes Muss (ich bin zwar keiner, finde die Seiten aber extrem amüsant). (Link über Schockwellenreiter)

Ein Artikel von Thommi Herrwerth
Ein sehr umfangreicher Artikel über die Geschichte der BRAVO mit sehr vielen Informationen zu den damaligen SchlagersängerInnen. Hintergrundinfos, Abbildungen von Plattencovern (Schallplattenhüllen?).
Diese Seiten sind für Schlagerfreunde ein absolutes Muss (ich bin zwar keiner, finde die Seiten aber extrem amüsant).
(Link über Schockwellenreiter)

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search