Archiv der Kategorie: Hochschule

Lorcan Dempsey “workflow as the new content”

Der erste Teil einer Artikelserie eines amerikanischen Kollegen (bei OCLC beschäftigt, einer der Vordenker im Bibliothekswesen), im ersten Teil geht es um Unterstützung von Forschung und um das digitale Management mit Hilfe von Workflow Applications.

Interview mit Oliver Obst, dem Gründer von #medinfo

What costs more? – Ein Quiz zu Zeitschriften(mond)preisen

Julia Reda über das Tracking durch Wissenschaftsunternehmen @ZBW_MediaTalk

Überblick über das wissenschaftliche Verlagswesen

Der Aspekt des Trackings fehlt allerdings im Artikel. Deshalb zur Ergänzung noch der Link zum Thread von Renke Siems letzthin auf Twitter bzw. in einem Blogbeitrag vor einem halben Jahr “When your journal reads you”.

Jubiläum des WorldCat

Leider wird im Artikel nicht auf die Funktion des Worldcat hingewiesen, OAISTER abzubilden. Erinnern Sie sich? OAISTER war die Datenbank/Suchmaschine, die parallel zu BASE die Repositorien erschloss. Das Konsortium entschied sich, diese Suchmaschine aufzugeben und an OCLC abzugeben – und erst nach Protest wurden die Inhalte nicht nur in FirstSearch, einer kostenpflichtigen Datenbank von OCLC, integriert, sondern eben auch für eine kostenfreie Suche in den WorldCat.

Und ganz am Schluss: Es gibt eine Metasuche von Katalogen, die eine Dublettenbereinigung vornimmen, nämlich ZACK.