Treffen sich 27 Akronyme, oder: WTF ist NFDI?

“Hinter dem Kürzel NFDI verbirgt sich die Nationale Forschungsdateninfrastruktur – ein abenteuerlich anmutendes Vorhaben, bei dem 27 ~Akronyme~ Konsortien verschiedenster wissenschaftlicher Fachdisziplinen daran arbeiten Forschungsdaten offener und zugänglicher zu machen. Welche Idee dahinter steckt, was der aktuelle Stand ist und welche Herausforderungen auf dem Weg zu FAIRer Wissenschaft zu überwinden sind, soll in diesem Talk kurz vorgestellt werden.”

Vortrag von Sandra Z. auf der CCC.

23 Dinge: Forschungsdatenmanagement

#PaperMills = ein bestechendes Geschäftsmodell

Ein CERN der deutschen Sprache

Interview mit einer Forschungsdatenmanagerin

23 (research data) things

Läuft schon eine ganze Zeitlang: 23 (research data) things. Das ist sehr schön, dass dieses Konzept so anpassbar an neue Themen ist! Also, you can reuse/repurpose #23rdthings materials 4 training librarians in data management https://t.co/GwNK761T4z https://t.co/DDoeEvcyh4 — Natasha Simons (@n_simons) September 12, 2016

23things_dataLäuft schon eine ganze Zeitlang: 23 (research data) things.
Das ist sehr schön, dass dieses Konzept so anpassbar an neue Themen ist!

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search