Verlage und Tracking: Datenkartelle

… übrigens hält Renke Siems die Keynote zum Tracking im Wissenschaftssytstem im Rahmen der #vBIB22.

Öffentliche Bibliothek in den USA: Verlust von 84 % des Etats

Die “Nachrichten” der Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW melden, dass die Bibliothek einer Kleinstadt in Michigan nach den US-Zwischenwahlen einen Großteil ihrer Finanzierung verloren habe. Einwohner, die LGBTQ-Inhalte im Bestand der Bibliothek ablehnten, hatten eine Kampagne gegen den Hebesatz organisiert.

Lieber die Bibliothek schließen als die Grundsteuer anheben

In Hückeswagen wurde im Stadtrat die Anhebung der Grundsteuer diskutiert (und beschlossen). Die AfD hatte, um Steuererhöhungen zu vermeiden, laut Rheinischer Post die Schließung der Stadtbibliothek ins Gespräch gebracht.

Grundlagen-Kapitel im “Handbuch IT” ergänzt

Die Grundlagen-Kapitel “Daten & Metadaten” sowie “Discovery & Retrieval” im Handbuch IT in Bibliotheken” sind veröffentlicht: https://it-in-bibliotheken.de/

Vielen Dank an alle Beteiligten und an @openaccessbrandenburg für die Förderung der BookSprints!

[@nichtich@openbiblio.social]

Coffee lecture: Ukrainian librarianship across the borders

Ab 15 Uhr berichten die ukrainischen Stipendiatinnen der Deutschen Nationalbibliothek über das ukrainische Bibliothekswesen und stellen dessen elektronische Ressourcen vor. Der Vortrag findet online auf Englisch statt: https://www.dnb.de/DE/Kulturell/Veranstaltungskalender/Coffeelecture/20221116Coffeelecture_event.html

[DNB Aktuelles]

3. Ausgabe der #vBIB – die virtuelle Konferenz für digitale Bibliotheks- und Informationsthemen

Das Programm der diesjährigen #vBIB22 ist online:

https://www.vbib.net/vbib22-programm/

“Wir haben uns Offenheit und Austausch auf die Fahne geschrieben. Neugierig über den Tellerrand zu blicken bereichert und erweitert den eigenen Horizont. Daher legen wir mit der #vBIB22 den Schwerpunkt auf DIGITALE PERSPEKTIVEN! Was genau es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier! Auch 2022 haben wir für eine Programmhälfte wieder spannende Keynotes zu den diesjährigen Schwerpunktthemen WANDEL, ZUKUNFT und NACHHALTIGKEIT eingeladen. Die andere Hälfte des Programms – dieCORNER– gehört euch: der #VBIB-COMMUNITY! Dabei setzen wir diesmal ganz auf Interaktivität. Wir haben aus den vielen spannenden Einreichungen ein buntes Programm für euch gestrickt:”

Die Veranstaltung findet am 7. und 8. Dezember statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Karl-Preusker-Medaille geht an die Initiative Fortbildung

Die Bundesvereinigung würdigt die Initiative Fortbildung für wissenschaftliche Spezialbibliotheken und verwandte Einrichtungen e.V.  mit Sitz in Berlin  für ihr herausragendes Engagement auf dem Gebiet der bibliothekarischen Fort- und Weiterbildung.

Die Leistung der Initiative hängt vor allem auch an der Geschäftsführerin, Evelin Morgenstern, die seit 20 Jahren ihre Energie, ihr Wissen und ihre Beziehungen mit einbringt. Herzlichen Glückwunsch!

“Book a Librarian”

Die DNB bietet jetzt individuelle Rechercheberatung an. Sei es Hilfe beim Einstieg in ein Thema oder Unterstützung bei einer umfangreichen Recherche

[Stephan Jockel]

Update: Unter “Stephan Jockel” war ursprünglich nur der erste Eintrag verlinkt gewesen – jetzt ist dort eine ganze Diskussion zu verfolgen. Es gibt doch immer wieder Überraschungen im Social Web! – Und wie schön das hier auf openbiblio.social dargestellt wird, Dank an den Maintainer der Instanz, die Stabi Berlin!
In der Sache könnte man noch anmerken, dass hier auch wieder ein Faden aufgenommen wird, der in den 2000er Jahren durch Edlef immer wieder dokumentiert wurde, nämlich die Entwicklung von Online-Beratung und die entsprechende Software dafür.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search