Hogwarts-AuÃ?enstelle in Brühl“Die Kinder waren total begeistert bei der Sache”, freute sich noch tags drauf die Zaubermeisterin Katrin Kreuer, Azubi in der Bücherei. Kein Wunder, schlieÃ?lich veranstaltete die Stadtbücherei in Brühl eine Harry-Potter-Nacht. (Jetzt habe ich Harry doch noch ins Weblog geschmuggelt. )

Hogwarts-AuÃ?enstelle in Brühl
“Die Kinder waren total begeistert bei der Sache”, freute sich noch tags drauf die Zaubermeisterin Katrin Kreuer, Azubi in der Bücherei. Kein Wunder, schlieÃ?lich veranstaltete die Stadtbücherei in Brühl eine Harry-Potter-Nacht. (Jetzt habe ich Harry doch noch ins Weblog geschmuggelt. )

Bibliothek des AttentätersBis vor einem Jahr war Franz-Maria Sonner überzeugt, sein Buchprojekt “Die Bibliothek des Attentäters” handle von für die Ã?ffentlichkeit unbedeutenden Dingen. Wie sich die Zeiten doch ändern können.

Bibliothek des Attentäters
Bis vor einem Jahr war Franz-Maria Sonner überzeugt, sein Buchprojekt “Die Bibliothek des Attentäters” handle von für die Ã?ffentlichkeit unbedeutenden Dingen. Wie sich die Zeiten doch ändern können.

Spiel-EuroWas Nettes zum Wochenende: Mit der Software Europrinter kann man sich schon mal spielerisch an das neue Geld gewöhnen. Näheres gibts dazu bei Telepolis.

Spiel-Euro
Was Nettes zum Wochenende: Mit der Software Europrinter kann man sich schon mal spielerisch an das neue Geld gewöhnen. Näheres gibts dazu bei Telepolis.

Viel PlatzDas Ausweich-Magazin der Uni-Bibliothek in Tübingen muss geräumt werden, die Mietverträge laufen aus. AnlaÃ? für einen groÃ?angelegten Umzug von über 3 Millionen Büchern in ein neues Magazin. AuÃ?erdem soll ein Freihandbestand entstehen und aus dem Lesesaal wird ein Servicebereich.

Viel Platz
Das Ausweich-Magazin der Uni-Bibliothek in Tübingen muss geräumt werden, die Mietverträge laufen aus. AnlaÃ? für einen groÃ?angelegten Umzug von über 3 Millionen Büchern in ein neues Magazin. AuÃ?erdem soll ein Freihandbestand entstehen und aus dem Lesesaal wird ein Servicebereich.

Schätze in HildesheimDaÃ? Hildesheim eben nicht nur unter seinen groÃ?en Bischöfen Bernward (993 bis 1022) und Godehard, sondern auch im zwölften Jahrhundert eine beachtliche Rolle spielte, das will die Ausstellung “Abglanz des Himmels – Romanik in Hildesheim” im Dom-Museum zeigen. Zu sehen ist unter anderem das “Liber Pantegni”.

Schätze in Hildesheim
DaÃ? Hildesheim eben nicht nur unter seinen groÃ?en Bischöfen Bernward (993 bis 1022) und Godehard, sondern auch im zwölften Jahrhundert eine beachtliche Rolle spielte, das will die Ausstellung “Abglanz des Himmels – Romanik in Hildesheim” im Dom-Museum zeigen. Zu sehen ist unter anderem das “Liber Pantegni”.

Vom Schuhkarton zur GartenlösungDer Streit um den Lesesaalanbau bei der Herzog-August-Bibliothek scheint geschlichtet. Ein neues Konzept sieht vor, den Lesesaal im Gartengeländer hinter der Biblioteca Augusta anzubauen. Und damit soll dann auch der Eingangsbereich umgestaltet werden.

Vom Schuhkarton zur Gartenlösung
Der Streit um den Lesesaalanbau bei der Herzog-August-Bibliothek scheint geschlichtet. Ein neues Konzept sieht vor, den Lesesaal im Gartengeländer hinter der Biblioteca Augusta anzubauen. Und damit soll dann auch der Eingangsbereich umgestaltet werden.

Bücher aus dem GiftschrankDie Bücher mit den roten Bauchbinden und dem Eintrag â??sekretiertâ?? gaben der Marburger Historikerin Margret Lemberg zunächst Rätsel auf. Mittlerweile ist das Rätsel gelöst – die so bezeichneten Bücher waren im dritten Reich verboten. Eine Ausstellung der Uni-Bibliothek in Marburg ist aus den Recherchen der Historikern entstanden. Dank der komplett erhalten gebliebenen … „“ weiterlesen

Bücher aus dem Giftschrank
Die Bücher mit den roten Bauchbinden und dem Eintrag â??sekretiertâ?? gaben der Marburger Historikerin Margret Lemberg zunächst Rätsel auf. Mittlerweile ist das Rätsel gelöst – die so bezeichneten Bücher waren im dritten Reich verboten. Eine Ausstellung der Uni-Bibliothek in Marburg ist aus den Recherchen der Historikern entstanden. Dank der komplett erhalten gebliebenen “schwarzen Listen” konnte der damalige Bestand der Bibliothek vollständig rekonstruiert werden.

Massenweise Comic-DatenDie Big Cartoon Database bezeichnet sich zurecht als the largest online searchable database of cartoon shorts and animation on the Internet. Allein zum Thema Disney sind hier 2569 Cartoons aufgelistet. Wer also wissen will wann Scrooge McDuck – Onkel Dagobert – seinen ersten Filmauftritt hatte, kann hier nachschlagen.[via ResearchBuzz]

Massenweise Comic-Daten
Die Big Cartoon Database bezeichnet sich zurecht als the largest online searchable database of cartoon shorts and animation on the Internet. Allein zum Thema Disney sind hier 2569 Cartoons aufgelistet. Wer also wissen will wann Scrooge McDuck – Onkel Dagobert – seinen ersten Filmauftritt hatte, kann hier nachschlagen.
[via ResearchBuzz]

Gegen Rechtsradikalismus“Gewalt von Rechts” heiÃ?t die Ausstellung in der Bückeburger Stadtbibliothek. Es gibt 50 Titel zum Thema, sowie Videos, Hörbücher und Musik-CDs. Das Angebot wird überwiegend von jungen Leuten wahrgenommen.

Gegen Rechtsradikalismus
“Gewalt von Rechts” heiÃ?t die Ausstellung in der Bückeburger Stadtbibliothek. Es gibt 50 Titel zum Thema, sowie Videos, Hörbücher und Musik-CDs. Das Angebot wird überwiegend von jungen Leuten wahrgenommen.

EDV in Bad Honnef?Dass die Bibliothek in Bad Honnef bestehen bleiben muss, ist für die Politiker keine Frage. Die Geister scheiden sich aber an der Finanzierung. Da die Bibliothek noch komplett mit Karteikarten arbeitet, wird die Umstellung auf die EDV rund 250.000 DM betragen.Auf den Vorwurf eines Ratsmitglieds, dass die Bibliothek 64 Mitarbeiterstunden zur Verfügung … „“ weiterlesen

EDV in Bad Honnef?
Dass die Bibliothek in Bad Honnef bestehen bleiben muss, ist für die Politiker keine Frage. Die Geister scheiden sich aber an der Finanzierung. Da die Bibliothek noch komplett mit Karteikarten arbeitet, wird die Umstellung auf die EDV rund 250.000 DM betragen.
Auf den Vorwurf eines Ratsmitglieds, dass die Bibliothek 64 Mitarbeiterstunden zur Verfügung habe, aber nur 19 Stunden geöffnet sei, hat die Bibliothekarin mit einer spontanen Aufstellung ihrer täglichen Tätigkeiten reagiert. Gut gekontert, wie ich finde.

Outlook-AlternativeWer sich von Outlook trennen möchte, kann jetzt die neue Version von Pegasus ausprobieren. Die Freeware-Software wurde erheblich verbessert. Das Programm kann jetzt HTML-Mails lesen, die Probleme beim Drucken sind beseitigt und wer die dreigeteilte Ansicht von Outlook behalten möchte, kann sie nun einstellen. Viewer sollen zudem das Virenrisiko vermindern. Noch gibt es nur die … „“ weiterlesen

Outlook-Alternative
Wer sich von Outlook trennen möchte, kann jetzt die neue Version von Pegasus ausprobieren. Die Freeware-Software wurde erheblich verbessert. Das Programm kann jetzt HTML-Mails lesen, die Probleme beim Drucken sind beseitigt und wer die dreigeteilte Ansicht von Outlook behalten möchte, kann sie nun einstellen. Viewer sollen zudem das Virenrisiko vermindern. Noch gibt es nur die englische Variante zum Downloaden, eine deutsche Version soll aber demnächst folgen.
[via ZDNet]

Bankschalter und PizzasIn der neueröffneten Bibliothek in Norwich kann man nicht nur Bücher ausleihen. Man kann dort auch den örtlichen BBC-Radiomoderatoren bei ihrer Arbeit zusehen oder seinen Hunger mit einer Pizza stillen. Und eine noch im Versuchstadium befindliche Lobby ermöglicht es, rund um die Uhr wie bei einem Bankschalter Bücher auszuleihen und zurückzubringen. Engländer müsste … „“ weiterlesen

Bankschalter und Pizzas
In der neueröffneten Bibliothek in Norwich kann man nicht nur Bücher ausleihen. Man kann dort auch den örtlichen BBC-Radiomoderatoren bei ihrer Arbeit zusehen oder seinen Hunger mit einer Pizza stillen. Und eine noch im Versuchstadium befindliche Lobby ermöglicht es, rund um die Uhr wie bei einem Bankschalter Bücher auszuleihen und zurückzubringen. Engländer müsste man sein…

Komfortables SuchenVon “Dave’s Quick Search Taskbar Toolbar” ist eine neue Version erschienen. Jetzt kann in diversen Musikdatenbanken gesucht werden, der Babelfisch ist mit eingebunden und zudem gibt es noch ein nettes Feature. Findet das Tool eine Webseite, die nicht mehr existiert, sucht es automatisch im “Internet Archive” nach der letzten Version.[via Kalsey]

Komfortables Suchen
Von “Dave’s Quick Search Taskbar Toolbar” ist eine neue Version erschienen. Jetzt kann in diversen Musikdatenbanken gesucht werden, der Babelfisch ist mit eingebunden und zudem gibt es noch ein nettes Feature. Findet das Tool eine Webseite, die nicht mehr existiert, sucht es automatisch im “Internet Archive” nach der letzten Version.
[via Kalsey]

Für NachtschwärmerSeitdem die Unibibliothek in Konstanz rund um die Uhr geöffnet hat, bleiben die Studenten und Professoren länger. Deshalb richtet die Stadt ab nächstem Jahr einen zusätzlichen Spät-Bus ein.

Für Nachtschwärmer
Seitdem die Unibibliothek in Konstanz rund um die Uhr geöffnet hat, bleiben die Studenten und Professoren länger. Deshalb richtet die Stadt ab nächstem Jahr einen zusätzlichen Spät-Bus ein.

Bedeutende FrauenAuf der Homepage der Canadian Library Association findet sich das “Celebrating Women’s Archive”. Eingerichtet zur 50-Jahr-Feier 1996 werden dort bedeutenden Frauen gewürdigt, die für Kanada sowohl in bibliothekarischer als auch bibliographischer Hinsicht erwähnenswert sind.

Bedeutende Frauen
Auf der Homepage der Canadian Library Association findet sich das “Celebrating Women’s Archive”. Eingerichtet zur 50-Jahr-Feier 1996 werden dort bedeutenden Frauen gewürdigt, die für Kanada sowohl in bibliothekarischer als auch bibliographischer Hinsicht erwähnenswert sind.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search