LGBTI-Leitfaden für Bibliotheken und Archive erstellt

“Das Land Berlin hat eine 64-seitige Broschüre für staatliche und andere Archive und Bibliotheken herausgegeben, in der Tipps zur Entdeckung der Geschichte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen gegeben werden. Das Dokument mit dem Titel “LSBTI-Geschichte entdecken” (PDF) soll Interessierte dafür sensibilisieren, Quellen zum Thema in der Zeit zwischen dem Ende des 19. Jahrhundert und den Siebzigerjahren des 20. Jahrhunderts richtig zu lesen und einzuordnen. Veröffentlicht wurde die Broschüre von der Landesantidiskriminierungsstelle der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung.”

Weitere Informationen und den Link zum Herunterladen gibt es bei queer.de.


Dieser Beitrag wurde am von in Archivwesen, Bibliothek veröffentlicht. Schlagworte: , , , , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.