Neuauflagen von Cycling for Libraries

Uff, das hat in diesem Jahr früh begonnen, so viel kann man sagen: 19. und 20. Mai rund um den Öresund, beginnend und endend in Kopenhagen. Aber es gibt noch eine ganze Reihe weiterer Gelegenheiten, wie die Homepage der rollenden Unkonferenz ausweist: 18.-24. Juni um den Genfer See (“la vélorution des bibliothèques”), 10.-13. September im Osten Belgiens und eine Gelegenheit ist noch nicht aufgeführt, denn auch das IFLAcamp am 17.-18. August in Wroclaw weist einen Tag “Cycling for Libraries” auf.


Dieser Beitrag wurde am von in Bibliothek veröffentlicht. Schlagworte: , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.