Münchner Stadtbibliothek: Blog

Ein Blog, das ich noch nicht kannte, schön zu lesen, (Wink mit dem Zaunpfahl:) auch noch nicht im plan3t biblioblog enthalten, ist das gemeinschaftlich geführte Blog der Münchner Stadtbibliothek. Sehr schön, gerade auch mit den Blicken in den Bestand, in den Geschäftsablauf (z.B. Erwerbung). Ein Twitteraccount (@StadtBibMuc) gehört auch dazu.


Dieser Beitrag wurde am von in Bibliothek, Weblogs veröffentlicht. Schlagworte: , , , , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

3 Gedanken zu „Münchner Stadtbibliothek: Blog

    1. H-J Bove

      Laut @Lambo werden in pla3t.info keine institutionellen Blogs verzeichnet. Wenn sich das mittlerweile geändert haben sollte, dann bitte auch http://blog.sbb.berlin/ aufnehmen 🙂
      Und wenn alles wie gehabt ist, wäre in Anlehnung ein eigener Aggregator für Bibliotheksblogs etwas Feines. Oder gibt es das schon irgendwo?

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.