Tendenzen im Open Access: Akteur MPDL

Zum Hintergrund: Das Paper „Disrupting the subscription journals’ business model for the necessary large-scale transformation to open access“ der Max Planck Digital Library, das auf dem ersten B.I.T. Sofa auf der Buchmesse diskutiert wurde. (als Video auf Youtube) Und ergänzend – gerade bezüglich mancher Begriffe wie APCs oder „Offsetting“, die in der Podiumsdiskussion und oben im LIBREAS-Tweet verwendet werden – ist das Interview mit den MPDL-Repräsentaten Sander und Schimmer in B.I.T. online hilfreich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.