Ein Regal für das Leben und danach

Eine sehr schöne Idee vom Designer William Warren: Shelves for Life. Das Regal macht sich sehr schön in der guten Stube und danach auch auf dem Friedhof… When you die, the shelves can be taken apart and reassembled as a coffin. The brass plate under the bottom shelf, that tells the story about this transformation, … „Ein Regal für das Leben und danach“ weiterlesen

Eine sehr schöne Idee vom Designer William Warren: Shelves for Life.
Das Regal macht sich sehr schön in der guten Stube und danach auch auf dem Friedhof…

When you die, the shelves can be taken apart and reassembled as a coffin. The brass plate under the bottom shelf, that tells the story about this transformation, is then flipped over and you’re dates inscribed on it.

Schönen Dank an Aengie für den Hinweis!



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2015, 26. Januar). Ein Regal für das Leben und danach. netbib. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/s9qo

Ein Gedanke zu „Ein Regal für das Leben und danach“

  1. Schöne Idee, wenn auch etwas makaber.
    Und die drei Sachen die zu Lebzeiten dort aufgebahrt sind/waren können sogar mitgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search