Zunehmend wichtigere Rolle für Bibliotheken

“Sie werden das administrative und intellektuelle Management eines expandierenden Universums von Texten zu übernehmen haben” Starke Sätze im Interview der BID mit Professor Fabian. Und Basedow1764 wird sich sicher noch an diesem Satz abarbeiten: “Das öffentliche Bibliothekswesen wird sich viel stärker noch als bisher im Bildungsbereich engagieren müssen. Je ineffizienter das Bildungswesen im schulischen Bereich … „Zunehmend wichtigere Rolle für Bibliotheken“ weiterlesen

“Sie werden das administrative und
intellektuelle Management eines expandierenden Universums von Texten zu übernehmen haben”

Starke Sätze im Interview der BID mit Professor Fabian. Und Basedow1764 wird sich sicher noch an diesem Satz abarbeiten:

“Das öffentliche Bibliothekswesen wird sich viel stärker noch als bisher im Bildungsbereich engagieren müssen. Je ineffizienter das Bildungswesen im schulischen Bereich wird, desto wichtiger wird der durch Bibliotheken und Museen repräsentierte Bereich.”


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Jürgen Plieninger (1. November 2013). Zunehmend wichtigere Rolle für Bibliotheken. netbib. Abgerufen am 16. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/s9be


Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Fortbildung, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search