“Das Narrativ ist durch.”

Ob es deswegen thematische Hypes oder periodisch wiederkehrende Themen gibt, weil auch das Storytelling einmal ein Ende hat? Vielleicht. Jedenfalls – und das passt doch für einen Freitags-Eintrag – hören betrüblicherweise die Popcorn-Piraten auf, ein Blog, das Austrittsprozesse von Piraten-Politikerinnen und -politikern dokumentierte. Mit einer Riege von GIF-Kultur schließt das Blog und es bleibt nur … „“Das Narrativ ist durch.”“ weiterlesen

Ob es deswegen thematische Hypes oder periodisch wiederkehrende Themen gibt, weil auch das Storytelling einmal ein Ende hat? Vielleicht.
Jedenfalls – und das passt doch für einen Freitags-Eintrag – hören betrüblicherweise die Popcorn-Piraten auf, ein Blog, das Austrittsprozesse von Piraten-Politikerinnen und -politikern dokumentierte. Mit einer Riege von GIF-Kultur schließt das Blog und es bleibt nur die Möglichkeit, entweder nach hinten zu lesen und/oder Popcorn zu essen.


Autor: jplie

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search