ALA-Resolution zu Whistleblowern und Transparenz der Regierung

Eine Resolution über die Notwendigkeit von Reformen der Geheimdienste, um die Privatsphäre, offene Regierung, Regierungstransparenz und die Rechenschaft zu unterstützen. „Resolution on the need for reforms for the intelligence community to support privacy, open government, government transparence, and accountability“ heißt es im Original, das einerseits in der Pressemeldung der American Library Association zusammengefasst wird, andererseits im Blog des Office for Intellectual Freedom of the American Library Association nachgelesen werden kann. Vergleiche hierzu auch den Brief der ALA-Vorsitzenden an alle Mitglieder, der auf der ALA-Homepage dokumentiert ist.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.