Etwas zum Tag des Apostrophs

Wann setzt man Apostrophe richtig? Jane Hart hat zum “Tag des Apostrophs” zwei Quellen ausgegraben:

Es ist ja oft auch im Bibliothekswesen zu beobachten, dass Apostrophe “falsch” gesetzt werden. Dann kommt man ganz “durcheinander”, ist das so gemeint, oder nur “gemeint”? Ein Weblog, das schon seit Jahren falsche Anführungszeichen sammelt – und trocken kommentiert, ist The “Blog” of “Unnecessary” Quotation Marks. Ich kann nur sagen: “Lesebefehl”!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.