Hertha Block, die mutige Bibliothekarin,

wird im Artikel ziemlich weit unten (achten Sie auf die Zwischenüberschrift) behandelt. Es dreht sich um die Benennung von Brücken und Straßen. [via Tagesspiegel]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.