Flickr: Alles so schön bunt hier!

One of the last bastions of the old-school Web just got ruined, from the point of view of speedy search. Flickr’s bloated and slow “crammed lightbox” style of page display is now mandatory, and there’s no way to change back.

David Haden von Jurn beklagt sich, dass Flickr jetzt auch die Neue Unübersichtlichkeit übernommen hat. [via Jurn Blog] Sieht jetzt aus wie Pinterest.


Dieser Beitrag wurde am von in Recherche veröffentlicht. Schlagworte: , , , , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.