Zum Neubau der Freiburger UB

Grün soll sie werden, moderner … und teurer. Teuer ist es sowieso, da der gerade einmal 33 Jahre alte Vorgängerbau weitgehend abgerissen werden mußte. Wenn der Rektor der Uni Freiburg jetzt ein phänomenales Wording mit „Denkmal für Wissensarchitektur des 21. Jahrhunderts“ bringt, dann fehlt nur noch das Modewort dieser Zeit: nachhaltig! [via Südkurier]

Grün soll sie werden, moderner … und teurer. Teuer ist es sowieso, da der gerade einmal 33 Jahre alte Vorgängerbau weitgehend abgerissen werden mußte. Wenn der Rektor der Uni Freiburg jetzt ein phänomenales Wording mit „Denkmal für Wissensarchitektur des 21. Jahrhunderts“ bringt, dann fehlt nur noch das Modewort dieser Zeit: nachhaltig! [via Südkurier]


Autor: jplie

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search