„Alles-inklusive-Preis“ in Potsdam

In der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam steigen mit dem Umzug auch die Gebühren, dafür werden manche Leistungen auch ohne Extra-Gebühr zu nutzen sein, wie z.B. Internetnutzung per WLAN. Und da „Gebühr“ so häßlich klingt, propagiert man jetzt den Begriff „Alles-inklusive-Preis“. [via Potsdamer Neueste Nachrichten]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.