Stadtbibliothek wegen fehlender Internetanwendung geschlossen

Ein Bürger erstellt die Webseite kostenlos und ehrenamtlich und schaltet aus Protest eine andere Seite. “Der ehrenamtlich tätige Webmaster der Bücherei Stühlingen hat sich aus aktuellem Anlass entschlossen, statt des üblichen Inhalts bis auf weiteres diese Info-Seite zu zeigen.” steht auf der Homepage der Stadtbibliothek Stühlingen derzeit zu lesen. Der Anlass besteht im Streit um … „Stadtbibliothek wegen fehlender Internetanwendung geschlossen“ weiterlesen

Ein Bürger erstellt die Webseite kostenlos und ehrenamtlich und schaltet aus Protest eine andere Seite. “Der ehrenamtlich tätige Webmaster der Bücherei Stühlingen hat sich aus aktuellem Anlass entschlossen, statt des üblichen Inhalts bis auf weiteres diese Info-Seite zu zeigen.” steht auf der Homepage der Stadtbibliothek Stühlingen derzeit zu lesen. Der Anlass besteht im Streit um das Procedere der Einbeziehung der Bürger bei der Planung von Windkraftanlagen. Laut Bericht im Südkurier [via lsr-landingpage] muss deshalb die Stadtbibliothek geschlossen werden, da etliche Geschäftsgänge über die Seite abgewickelt werden.


Autor: jplie

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Ein Gedanke zu „Stadtbibliothek wegen fehlender Internetanwendung geschlossen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search