Wasser ist ein öffentliches Gut und keine Handelsware!

Man sollte privatisieren immer entdemokratisieren nennen. Bis es jeder kapiert hat. — Herr haekelschwein (@haekelschwein) 27. Januar 2013 Weitere Informationen zu diesem wichtigen Thema auf den NachDenkSeiten: Wasserprivatisierung durch die Hintertür. Wer nicht so viel lesen möchte, kann sich auch erst Erwin Pelzigs Plädoyer anschauen und dann auf der Webseite der Kampagne Water campaign | … „Wasser ist ein öffentliches Gut und keine Handelsware!“ weiterlesen

Weitere Informationen zu diesem wichtigen Thema auf den NachDenkSeiten: Wasserprivatisierung durch die Hintertür. Wer nicht so viel lesen möchte, kann sich auch erst Erwin Pelzigs Plädoyer anschauen und dann auf der Webseite der Kampagne Water campaign | Water and sanitation are a human right! dem Link zur Petition folgen und unterschreiben.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2013, 5. Februar). Wasser ist ein öffentliches Gut und keine Handelsware! netbib. Abgerufen am 27. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/s8xr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search