10 Jahre Creative Commons, 10 Quellen für CC-Musik

<![CDATA[In dem Beitrag 10 Jahre Creative Commons, 10 Quellen für CC-Musik finden sich Verweise auf mehr oder minder bekannte Websites, die CC-lizensierte Musik und auch Soundeffekte anbieten.
Eine meine Lieblingswebseiten für Musik ist Soundcloud, dort findet sich neben CC-lizensierter Musik noch haufenweise anderer spannender Stoff zum Anhören und Download, z.B auch das komplette letzte Album von Tenacious D, hochgeladen von den Künstlern.


Weil es so schön ist, hier noch der Clip zu Rock is Dead
]]>


Ein Gedanke zu „10 Jahre Creative Commons, 10 Quellen für CC-Musik

  1. Sandra

    Im Bereich der Musik sind CC-Lizenzen inzwischen weit verbreitet, und es gibt hunderte Quellen mit entsprechend lizenzierter Musik. Im Bereich der Literatur sieht es dagegen deutlich schlechter aus. Im englischsprachigen Bereich gibt es die Werke und den Blog ovn Cory Doctorow ( http://craphound.com/ ). In den hiesigen Landen ist mir die edition cetera in Erinnerung, die einen- im Übrigen vielgelobten – Roman unter CC-Lizenz veröffentlicht hat. ( http://www.ed-cetera.de/ed-ition/fiction/francis-nenik-xo-roman/ ) Ansonsten sieht es da aber weitgehend mau aus, was schade ist in Anbetracht der 10 Jahre…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.