Goobi ist Verein!

<![CDATA[ Im Interesse eines verbesserten Rechts- und Investitionsschutzes sowie einer höheren Organisationskraft der Anwendergemeinschaft haben 12 Bibliotheken und Unternehmen aus Deutschland und Österreich am 17. September 2012 in Dresden den Verein „Goobi. Digitalisieren im Verein“ gegründet. Goobi ist eine quelloffene Digitalsierungssoftware. Weitere Informationen zu dieser guten Nachricht gibt es im Weblog der SLUB Dresden, die … „Goobi ist Verein!“ weiterlesen

<![CDATA[

Im Interesse eines verbesserten Rechts- und Investitionsschutzes sowie einer höheren Organisationskraft der Anwendergemeinschaft haben 12 Bibliotheken und Unternehmen aus Deutschland und Österreich am 17. September 2012 in Dresden den Verein „Goobi. Digitalisieren im Verein“ gegründet.

Goobi ist eine quelloffene Digitalsierungssoftware. Weitere Informationen zu dieser guten Nachricht gibt es im Weblog der SLUB Dresden, die Software finden sich am gewohnten Ort: Goobi. Schönen Dank an Dr. Achim Bonte an den Hinweis!]]>



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2012, 21. September). Goobi ist Verein! netbib. Abgerufen am 23. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s8pc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search