Stadtteilbibliotheken in Eickel und Sodingen sind geschlossen

<![CDATA[Die Stadtbibliothek Herne besteht noch aus zwei Haupt- und einer Jugendfahrbibliothek. Das Aus für die Stadtteilbibliotheken hat sich also nicht mehr geändert. Die Fahrbibliothek hat ihren Haltestellen erweitert und fährt die beiden ehemaligen Standorte alle vierzehn Tage an. Gekoppelt mit den Halten sind Vorleseaktionen. [via Der Westen]]]>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.