… mehr als Bücher

<![CDATA[Ab heute kann man in der Stadtbücherei Gladbeck eBook-Reader ausleihen:

“Nachdem wir nun schon seit fast vier Jahren eMedien ausleihen und das Angebot an eBooks im ePub-Format immer größer wird, möchten wir Ihnen nun die Möglichkeit bieten, auch eBook-Reader auszuleihen.
Selbst Skeptiker haben mittlerweile die Vorzüge dieses Mediums für sich entdeckt und viele unserer Kunden erwägen die Anschaffung eines eigenen Readers.
Hier setzt nun unser erweitertes Angebot im Bereich der e-Ausleihe an: Ab nächsten Dienstag, also dem 31.Juli, verleihen wir 5 Geräte unterschiedlicher Hersteller (immer für jeweils 14 Tage) zum Testen. So kann das Lesen auf dem Display, die Handhabung eines Readers und das Downloaden von eBooks aus der e-Ausleihe ausprobiert werden.”

Laut einem Artikel in Der Westen wird eine Ausleihgebühr von 2,50 € erhoben.]]>


Dieser Beitrag wurde am von in Bibliothek veröffentlicht. Schlagworte: , , , , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.