"Alte Männer mit Kugelschreibern

<![CDATA[aus dem letzten Jahrtausend” machen sich Gedanken um den Jugendschutz im Internet (vvgl.a.: Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz). Das dabei nichts herauskommen kann, war eigentlich klar, was schief läuft beschreibt Sven Dietrich.

Deutscher Jugendschutz im Internet. Ein einziges, völliges Desaster. Technisch kaputt, politisch gewollt und niemand will es haben.

Telepolis informiert über das Thema: Jugendschutz und politische Zensur]]>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.