Bibliothekssterben

Wenn man aufmerksam (oder mit Hilfe eines RSS-Readers) die Presse verfolgt, bekommt man einiges zum Thema Bibliothekssterben zu lesen, so z.B. Leere Kassen: Bibliotheken sterben in MV. Andererseits gibt es daneben zum Glück auch Hinweise von KollegInnen, im folgenden Fall geht der Dank an Gerald Schleiwies! Ausgelesen – Filiale der Bücherei wird geschlossen Wen solche … „Bibliothekssterben“ weiterlesen

Wenn man aufmerksam (oder mit Hilfe eines RSS-Readers) die Presse verfolgt, bekommt man einiges zum Thema Bibliothekssterben zu lesen, so z.B. Leere Kassen: Bibliotheken sterben in MV.

Andererseits gibt es daneben zum Glück auch Hinweise von KollegInnen, im folgenden Fall geht der Dank an Gerald Schleiwies!
Ausgelesen – Filiale der Bücherei wird geschlossen

Wen solche Meldungen zu sehr herunterziehen, liest dann die Rubrik Bibliotheksleben auf bib-info.de…



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2011, 14. Dezember). Bibliothekssterben. netbib. Abgerufen am 25. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s88o

2 Gedanken zu „Bibliothekssterben“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search