Empfehlung an Bund und Länder, die gemeinsame Förderung der Einrichtung fortzusetzen

“Damit die Bibliothek den rasanten informationstechnischen Wandel mitgestalten könne, sei es richtig, wie geplant die anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten als Grundlage für neue Dienstleistungen und Informationsangebote deutlich auszuweiten.”

Aus einer idw-online-Meldung zur positiven Evaluation von vier Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft, darunter die TIB Hannover (die das obige Zitat betrifft) und das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.