Flatrate für Bücher in Sicht

netzwertig berichtet:Neues Geschäftsmodell: PaperC arbeitet an einer E-Book-Flatrate für Fachbücher Die Leipziger Onlineplattform für Fach- und Lehrbücher entwickelt eine E-Book-Flatrate, die Nutzern für einen monatlichen Pauschalbetrag unbegrenzten Zugriff auf Fachbücher gewährt. Diesen Blogbeitrag zitierenEdlef Stabenau (2011, 9. November). Flatrate für Bücher in Sicht. netbib. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/s86b

netzwertig berichtet:Neues Geschäftsmodell: PaperC arbeitet an einer E-Book-Flatrate für Fachbücher

Die Leipziger Onlineplattform für Fach- und Lehrbücher entwickelt eine E-Book-Flatrate, die Nutzern für einen monatlichen Pauschalbetrag unbegrenzten Zugriff auf Fachbücher gewährt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2011, 9. November). Flatrate für Bücher in Sicht. netbib. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/s86b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search