Bibliothek bei Stand auf Regionalmesse im Vordergrund

Die Stadt- und Kreisbibliothek steht in thematisch im Mittelpunkt des Standes der Stadt Sömmerda auf der Regionalmesse SÖM. Sie präsentiert sich dort unter dem Motto “Von der Leihbücherei zum multimedialen Informationszentrum”. [via Thüringer Allgemeine]


Dieser Beitrag wurde am von in Bibliothek veröffentlicht. Schlagworte: , , , , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Ein Gedanke zu „Bibliothek bei Stand auf Regionalmesse im Vordergrund

  1. DonBib

    Ich bekomme so langesam ein “Tilt” wenn ich diese Artikel von Bibliotheken lese. Weil man nun ein paar PCs mit Internetzugang und Zugriff auf Ebooks hat, ist man gleich ein multimediales Informationszentrum? Der Gipfel ist dann die oft zu lesende Aussage: “Dienstleister in Sachen Bildung, Information und der Vermittlung von Medienkompetenz”. Belegen wo man denn Experte für diese Dienstleistungen sei kann aber irgendwie niemand bzw. es steht schlicht nie in den Texten wo diese Schlagwörter auftauchen. Ich hoffe, dass niemand aus der Politik wirklich mal nachfragt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.