Verblasster Charme einer Stadtteilbibliothek

Die Essener Stadtteilbibliothek Stadtwald bezog 1961 ihr Domizil und wurde seither nie grundlegend verändert. Jetzt soll behutsam mit Hilfe von Sponsorengeldern das Outfit etwas zeitgemäßer gestaltet werden. Doch es gibt auch Schwierigkeiten, beispielsweise die Rechte von Künstlern für Kunst am Bau. Der Westen berichtet darüber, beispielsweise über die Bemühungen, Künstler/innen zu kontaktieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.