Archivalia_EN

Nachdem ich ja in Paris die These aufgestellt hatte, dass ein Wissenschaftler ohne Blog ein schlechter Wissenschaftler sei, habe ich mal Tumblr getestet. Es ist in der Tat außerordentlich einfach und innerhalb von 5 Minuten machbar, ein Blog aufzusetzen. Registrieren, ggf. Template aussuchen, Titel “Untitled” bei “Info” austauschen, Probeartikel anlegen – fertig. Obwohl es auch … „Archivalia_EN“ weiterlesen

Nachdem ich ja in Paris die These aufgestellt hatte, dass ein Wissenschaftler ohne Blog ein schlechter Wissenschaftler sei, habe ich mal Tumblr getestet. Es ist in der Tat außerordentlich einfach und innerhalb von 5 Minuten machbar, ein Blog aufzusetzen. Registrieren, ggf. Template aussuchen, Titel “Untitled” bei “Info” austauschen, Probeartikel anlegen – fertig. Obwohl es auch deutschsprachige Blogs auf Tumblr gibt, entschied ich mich für einen englischsprachigen Ableger von Archivalia. Aber Archivalia_EN enthält mehr als die English Corner und englischsprachige Links aus Archivalia. Wie viele Blogs auf Tumblr ist es eher bild- als textlastig geworden (bisher gibt es 135 Einträge). Mit dem Tumblr-Bookmarklet geht das Bloggen flott. Schön ist, dass standardmäßig viel Wert auf Quellenangaben gelegt wird, und man kann die jeweilige Quelle immer auch eintragen. Wenn man auf einer Seite etwas mit der Maus markiert hat und dann auf das Bookmarklet klickt, wird der Ausschnitt als Zitat eingestellt. Bei Bilddateien wählt Tumbl die Option Foto. Das Followerprinzip ist wie bei Twitter/FB, G+ – im Dashboard sieht man die neuesten Einträge der anderen Tumblr-Blogs und findet dort tolle oder skurrile Bilder/Beiträge, die man ganz einfach rebloggen kann (vergleichbar dem RT bei Twitter oder dem teilen bei G+/FB). Eine eigentliche Kommentarfunktion habe ich noch nicht gefunden. Herausgekommen ist mit Archivalia_EN ein buntes Gemisch aus Bildern, Links und bislang einem etwas längeren Textbeitrag.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search