Kinder wählen die besten Spiele für Kinder

Beim Kindersoftwarepreis Tommi 2011 entscheiden Kinderjurys über die besten Spiele. Zitat: “In 19 Bibliotheken, von Hamburg bis München, tagen in den nächsten Wochen Kinderjurys und entscheiden, wer den Kindersoftwarepreis gewinnen soll.” Der Preis wird auf der Buchmesse 2011 in Frankfurt vergeben. Mehr Informationen beim “Spiegel Online” und beim na.presseportal

Beim Kindersoftwarepreis Tommi 2011 entscheiden Kinderjurys über die besten Spiele. Zitat:

“In 19 Bibliotheken, von Hamburg bis München, tagen in den nächsten Wochen Kinderjurys und entscheiden, wer den Kindersoftwarepreis gewinnen soll.”

Der Preis wird auf der Buchmesse 2011 in Frankfurt vergeben. Mehr Informationen beim “Spiegel Online” und beim na.presseportal


Autor: jplie

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search