Derzeit werden 2,9 Kilometer Regale montiert

Die mit 120 000 Publikationen drittgrößte archäologische Fachbibliothek Deutschlands wird in Halles ehemaliges Gefängnis verlegt.

meldete die mitteldeutsche Zeitung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.