Social Media in der Hamburgischen Verwaltung

Das Referat Referat E-Government- und IT-Strategie der Abteilung für E-Government und IT-Steuerung der Finazbehörde Hamburg hat eine Broschüre mit 117 Seiten erstellt, die unter einer Creative Commons Lizenz zu nutzen ist. In der Broschüre, die ich bis jetzt nur überflogen habe, geht es um Hinweise, Rahmenbedingungen und Szenarios wie diverse Dienste eingesetzt werden können. Es … „Social Media in der Hamburgischen Verwaltung“ weiterlesen

Das Referat Referat E-Government- und IT-Strategie der Abteilung für E-Government und IT-Steuerung der Finazbehörde Hamburg hat eine Broschüre mit 117 Seiten erstellt, die unter einer Creative Commons Lizenz zu nutzen ist.

In der Broschüre, die ich bis jetzt nur überflogen habe, geht es um Hinweise, Rahmenbedingungen und Szenarios wie diverse Dienste eingesetzt werden können. Es sieht auf den ersten Blick recht nützlich aus.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2011, 16. Mai). Social Media in der Hamburgischen Verwaltung. netbib. Abgerufen am 21. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s7u3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search