Etwas zum Gruschteln

Ein Werkzeugkasten, eine Handtasche, ein Handschuhfach im Auto: Haufenweise Zeugs, man gruschtelt und findet stets etwas Nützliches. Bleiben wir doch beim Bild des Werkzeugkastens: Auf diese schöne Liste mit Tools, betitelt “Digitaler Werkzeugkasten für Journalisten” wies netzkost bar hin, worauf wiederum Ralf Stockmann alias @rstockm hinwies. Alles klar? Eben Schneeballsystem, nur nicht mit Investmentfonds oder … „Etwas zum Gruschteln“ weiterlesen

Ein Werkzeugkasten, eine Handtasche, ein Handschuhfach im Auto: Haufenweise Zeugs, man gruschtelt und findet stets etwas Nützliches. Bleiben wir doch beim Bild des Werkzeugkastens: Auf diese schöne Liste mit Tools, betitelt “Digitaler Werkzeugkasten für Journalisten” wies netzkost bar hin, worauf wiederum Ralf Stockmann alias @rstockm hinwies. Alles klar? Eben Schneeballsystem, nur nicht mit Investmentfonds oder Wertpapieren, sondern mit Wert-Werkzeugen, die auch Bibliothekarinnen und Bibliothekaren gut gebrauchen könnten!



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2011, 6. Mai). Etwas zum Gruschteln. netbib. Abgerufen am 20. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/s7ta

Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Fortbildung, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search