Bibdating

Eine sehr schöne Idee der HSU-Bibliothek in Hamburg:

Melden Sie sich noch heute zu einem im deutschen Bibliothekswesen bislang einzigartigen Service an!

Basierend auf den von Ihnen getätigten Buchausleihen, Vormerkungen und Downloads von digitalen Büchern und Zeitschriftenartikeln nach Anmeldungsbeginn analysiert ein von erfahrenen Psychologen erstelltes und von marktführenden Partnervermittlungen begleitetes Computerprogramm Ihre Persönlichkeitsstruktur.

Leider habe ich dort kein Konto, aber man munkelt, dass die Auswertung auch über ein PICA-Plugin (PICA ist ja bekannt für viele vorbildlich dokumentierte Schnittstellen) für andere GBV-Bibliotheken erfolgen kann. [via Anne auf FB]


Ein Gedanke zu „Bibdating

  1. iKnap

    Die Fa. BLOND bietet schon seit ca. 1/2 Jahr ein App, das den Aufenthalt passender Partner in der Bibliothek anzeigt. Allerdings nur für ORACLE-Server (= sehr teuer und verlangen Provision je Kontakt).

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.