Zum Wochenende: Bilder aus Japan

Wahrscheinlich sind Sie schon übersättigt an Bildern zu den Katastrophen in Japan. Trotzdem möchte ich Ihnen die „Big Pictures“ von Boston Globe in dieser Hinsicht ans Herz legen. Pressefotos, gute Pressefotos zumal, haben ihre ganz eigene Qualität bzw. Intensität. Während die Filme oft offensiv in ihrem Zusammenschnitt, ihrer Kürze sind, dient ein Foto, wenn in guter Auflösung und Qualität vorliegend, eher der Betrachtung. Eines der beiden für mich herausragenden Portale für Sammlungen von Pressefotos zu aktuellen Themen ist für mich die Sammlung „Big Picture“, die auf dem Wege von RSS zu mir kommt. Ich gebe Ihnen hier mehrere Links an, mit deren Hilfe Sie die Sammlungen seit letzter Woche zu Japan ansehen können. Eine Woche ist es her, so kurz und doch eine Ewigkeit, nicht wahr?

Achtung, es sind umfangreiche Seiten, die da geladen werden!

P.S. Die andere Seite, die ich in dieser Hinsicht schätze, ist die „Eyewitness“-Serie des Guardian.


Dieser Beitrag wurde am von in Diverses veröffentlicht. Schlagworte: , , , , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Ein Gedanke zu „Zum Wochenende: Bilder aus Japan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.