Was haben Bibliotheken JEMALS für uns getan?

What Have Libraries Done For Us Lately? fragen sich in einer (fiktiven) Diskussion die leitenden Angestellten von HarperCollins (vgl.: Haltbarkeit von eBooks stark gesunken), um sich dann – analog zu dem berühmten Sketch aus The Life of Brian von Monty Python What Have The Romans…– die Frage selbst zu beantworten.

Agnostic, Maybe berichtet, wie viele amerikanische KollegInnen in ihren Weblogs, weiterhin über die „fantastische“ Idee von HarperCollins, die Lebensdauer von eBooks auf 26 Ausleihen zu begrenzen.

Nach dem gleichen Muster wie der Monty Python Spot funktioniert übrigens der Spot Was haben die Gewerkschaften je für uns getan? und diverse andere…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.