Niemand ist zu finden

In Friesack werden wegen Personalknappheit die Öffnungszeiten eingeschänkt (Di + Do 10-14 h) und es liegt nicht daran, dass die Stadt kein Geld bereitgestellt hätte. Aber befristete Arbeit ist eben nicht sonderlich attraktiv. Die Märkische Allgemeine schildert den Hintergrund.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.